Rotling-Frosé das neue In-Getränk mit Suchtfaktor

Für 6 Portionen brauchen Sie:

1 Flasche unseres Rotlings
50 ml Wasser
4-5 EL Zucker
den Saft 1 Zitrone
nach Belieben Erdbeeren zum Garnieren.

Zuerst stellen Sie den Rosé in einem geeigneten Gefäß (nie in der Flasche!!!!) für ca. fünf Stunden ins Tiefkühlfach, solange bis der Wein vollständig gefroren ist. Etwa eine Stunde, bevor Sie den gefrorenen Wein aus dem Tiefkühlfach nehmen, wird aus Wasser, dem Saft einer Zitrone und dem Zucker in einen kleinen Topf ein Sirup gekocht. Diesen auskühlen lassen (kann auch auf Vorrat erfolgen, hält sich im Kühlschrank 2 Wochen). Nun geben Sie den sorbetähnlichen Rosé zusammen mit dem Sirup in eine Schüssel und mixen alles mit dem Stabmixer zu einer cremigen Masse. Jetzt müssen Sie Ihren Frosé nur noch in Gläser füllen und mit den Erdbeeren dekorieren. Santé!

Mit einer Eismaschine geht's schneller!


Ihr Hieronimi-Genuss-Team

 

 

Stadionstraße 2    56812 Cochem-Cond/ Mosel    Tel: +49 (0) 26 71 - 2 21 & - 2 22    Fax: +49 (0) 26 71 - 53 60     Mail: info@hieronimi-wein.de